Waschbecken Unikate

Impressum:

Ute Wolfgramm, Dipl.-Designerin

Kachelofendesign + Baukeramik

Amandusstr. 51

50769 Köln-Rheinkassel


Tel.: 0221. 700 59 52


E-mail:  keramik-wolfgramm@netcologne.de

Webseite: www.koelndom.de

Ute Wolfgramm, Kachelofendesign + Baukeramik: www.keramik-wolfgramm.de

Ustd-ID-Nr.: 93483207151


Für die außergerichtliche Einigung bei Verbraucherstreitigkeiten hat die Europäische Union eine Online-Plattform ("Online-Streitbeilegungsplattform") eingerichtet: https://ec.europa.eu/consumers/odr


Legende:
Urheberrecht
AGB

Urheberrecht

Alle hier gezeigten Inhalte in Form von Idee, Design, Bild, Text und Layout unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes ist untersagt und bedarf der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.

Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet.

Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

AGB:

Sie können meine Objekte über meinen Web-Shop "Koelnikat" bei Etsy beziehen.


§1 Geltungsbereich und allgemeine Hinweise

(1) Vorbehaltlich individueller Absprachen und Vereinbarungen, die Vorang vor diesem AGB haben, gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Anbieter und dem Kunden ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Entgegenstehende Geschäftsbedingungen des Kunden finden ausdrücklich keine Anwendung, es sei denn, der Anbieter stimmt ihrer Geltung ausdrücklich zu.

§ 2 Vertragsabschluß

(1) Sämtliche Angebote in meinem Webshop stellen eine unverbindliche Einladung an den Kunden dar, mir ein entsprechendes Kaufangebot zu unterbreiten. Sobald ich die Bestellung des Kunden erhalten habe, versende ich an den Kunden eine Bestätigungs-mail mit der Auftragsbestätigung. Der Bestellvorgang in dem Webshop des Anbieters funktioniert wie folgt:

(2) Der Kunde kann aus dem Sortiment des Anbieters Produkte auswählen und diese über den Button in den Warenkorb legen,- in einem sogenannten Warenkorb sammeln. Über den Button "Bestellung" abschicken gibt er einen verbindlichen Antrag zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Waren ab. Vor Abschicken der Bestellung kann der Kunde die Daten jederzeit ändern und einsehen. Der Antrag kann jedoch nur abgegeben und übermittelt werden, wenn der Kunde durch Klicken auf den Button "AGB akzeptieren" diese Verkaufsbedingungen akzeptiert und dadurch in seinem Antrag aufgenommen hat.

(3) Ich versende daraufhin dem Kunden eine Bestätigungs-mail mit der Auftragsbestätigung. Durch das Abschicken dieser Mail an den Kunden kommt der Kaufvetrag zu Stande.

§ 3 Vertragsgegenstand
 
Vetragsgegenstand sind die im Rahmen der Bestellung vom Kunden spezifizierten und/oder der Bestellung in der Auftragsbestätigung genannten Waren zu den im Webshop Koelnikat bei DaWanda genannten Endpreisen. Fehler und Irrtümer dort sind vorbehalten.
(2) Die Beschaffenheit der bestellten Ware ergibt sich aus den Produktbeschreibungen im Webshop. Abbildungen auf der Internetseite geben die Produkte u.U. nur ungenau wieder; insbesondere Farben können aus technischen Gründen, z.B. unterschiedlicher Monitoreinstellungen abweichen.  Technische Daten, Gewichts-, Maß- und Leistungsbeschreibung sind so präzise wie möglich angegeben, können aber die üblichen Abweichungen aufweisen. Die hier beschriebenen Eigenschaften stellen keine Mängel der von mir gelieferten Produkte dar.

(3) Insbesondere Kachelware und Fliesen fertige ich individuell nach dem Kauf der Ware speziell für den Kunden an.
Diese individuellen Einzelanfertigungen sind vom Widerruf ausgeschlossen, da sie speziell nach den Wünschen der Kunden produziert werden und nicht an einen anderen Kunden verkauft werden können.

Bei Kachelware kann es materialbedingt zu geringen Maßabweichungen, Glasurwolken, Craquelees und Nadelstichen kommen. Glasuren können vom Muster abweichen. Diese Abweichungen stellen eine Eigenart des Materials dar und sind kein Reklamationsgrund. Die Kachelware, bzw. die Fliesen werden alle einzeln mit der Hand gefertigt.

§4 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung verbleibt die Ware im Eigentum des Anbieters, bzw. Verkäufers.

§5 Lieferung, Preise, Versandkosten

Aufgrund des Kleinunternehmerstatus § 19 UStG erhebe ich keine Umsatzsteuer und weise diese daher auch nicht in meinen Rechnungen aus.

(1) Die vom Verkäufer angegebenen Preise sind Gesamtpreise. Im Gesamtpreis sind der Produktpreis und die Versand- und Verpackungskosten erhalten.

(2) Dem Kunden stehen verschiedene Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung

(3) Ist Vorauskasse per Banküberweisung vereinbart, ist die Zahlung sofort nach Vertragsabschluss fällig, spätestens jedoch bis zum 7 Tag nach dem Kauf, sofern die Parteien keinen späteren Fälligkeitstermin vereinbart haben.

(4) Bei Zahlung mittels einer von PayPal angebotenen Zahlungsart erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (im Folgenden: „PayPal“), unter Geltung der jeweils einschlägigen Nutzungsbedingungen von PayPal.

Lieferung:

(1)Die Lieferung erfolgt innerhalb von 2-5 Tagen nach Zahlungseingang.
Ausgeschlossen sind hiervon individuelle Anfertigungen. Bitte erfragen sie diese. Bei keramischen Sonderanfertigungen beträgt die Lieferzeit 4-8 Wochen.

Wenn die Lieferung an den Besteller fehlschlägt, weil der Besteller die Lieferadresse falsch oder unvollständig angegeben hat, erfolgt ein erneuter Zustellversuch nur, wenn der Besteller die unmittelbaren Kosten des erneuten Versands übernimmt. Diese Kosten entsprechen den bei Vertragsschluss vereinbarten Versandkosten.
Die entsprechenden Versand- und Verpackungskosten werden dem Kunden in der Bestätigungs-Mail und auf der Webseite mitgeteilt.
Entnehmen Sie die Lieferkosten den Angaben unter Bezahlung und Versand.

(2) Der Versand der Ware erfolgt per DHL-Versand.

§6 Zahlungsmodalitäten, Aufrechnung und Zurückbehaltungsrecht

(1) Der Kunde kann die Zahlung per Überweisung oder per Barzahlung bei Abholung vornehmen. Die Bankdaten werden Ihnen mit der Bestätigungs-Mail mitgeteilt.
(2) Die Zahlung des Kaufpreises ist unmittelbar mit Vertragsabschluß fällig, spätestens jedoch am 7. Tag nach erfolgter Kaufbestätigung.


§7 Sachmängelgewährleistung, Garantie


Es bestehen Gewährleistungsansprüche des Bestellers (auch Mängelhaftungsrechte genannt) gemäß den gesetzlichen Vorschriften.

(1) Der Anbieter haftet für Sachmängel nach den hierfür geltenden gesetzlichen Vorschriften, insbesondere §434 ff BGB.

§8 Haftung

(1) Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schadensersatzansprüche des Kunden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Anbieters, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen.

(2) Bei der Verletzung wesentlicher Vertagspflichten im Sinne des Absatzes 1 haftet der Anbieter nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche des Kunden aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

(3) Wesentliche Vertragspflichten im Sinne des Absatz 1 sind die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf denen der Kunde regelmäßig vertrauen darf.

(4) Die Einschränkungen der Abs 1 und 2 gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Anbieters, wenn Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden.
(5) Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

§8 Schlussbestimmungen

(1) Auf Verträge zwischem dem Anbieter und dem Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschuß des UN-Kaufrechts Anwendung.

(2)Gerrichtsstand ist Köln.

(3) Der Vertrag bleibt auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Punkte in seinen übrigen Teilen wirksam.

Widerrufsbelehrung:

Ich akzeptiere Widerruf und Umtausch
Kontaktiere mich innerhalb von: 14 Tagen nach der Lieferung
Sende Artikel zurück innerhalb von: 21 Tagen nach der Lieferung
Ich akzeptiere keine Stornierungen
Aber bitte kontaktiere mich, falls du irgendein Problem mit deiner Bestellung hast.
Rückgabebedingungen
Käufer tragen die Versandkosten im Falle eines Widerrufs. Falls der Artikel nicht in seinem Originalzustand zurückgegeben wird, ist der Käufer für jeglichen Wertverlust verantwortlich.


C. Widerrufsbelehrung
---------------------

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Ute Wolfgramm, Amandusstr. 51, 50769 Köln, Deutschland, Tel.: 0221-7005952, E-Mail: nc-wolfgrut2@netcologne.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Bei Verträgen zur Lieferung von Waren können wir die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen einundzwanzig Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von einundzwanzig Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

--------------------
D. Widerrufsformular
--------------------
Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden es zurück.
An
Ute Wolfgramm
Amandusstr. 51
50769 Köln
Deutschland
E-Mail: nc-wolfgrut2@netcologne.de
Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)




Ute Wolfgramm. Keramikdesign. Köln.